Ein kleines Stück China

„Essen die Leute in China tatsächlich Hunde?“ und „Gibt es in China auch Mc Donald?“. Diese und viele weitere Fragen hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b an den Studenten aus China. Mit Hilfe von Bildern zeigte uns Toby ein Stück seiner Kultur: Er berichtete über das  chinesische Essen („I don´t like the German food!“, erzählte er uns leicht beschämt), über die Religion, die Landschaften und das chinesische Schulsystem.  Auch einige typische chinesische Geschenke und Bilder hatte Toby im Gepäck. Abschließend zeigte er uns einige chinesische Zeichen und schrieb jeden Schülernamen auf Chinesisch an die Tafel.

Wir bedanken uns bei Toby für den interessanten und spannenden Vormittag und wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft!