Lauftag 2023

Dieses Jahr fand der Lauftag zugegeben etwas später im Jahr statt. Am letzten Schultag vor den Herbstferien schüttete es aus Kübeln, so dass an ein schönes Lauffest nicht zu denken war. Dafür zeigte sich der letzte Freitag, dass auch ein Novembertermin durchaus seine Reize hat. Die Bäume waren bunt, die Kostüme der Läuferinnen und Läufer waren es auch. Wir versammelten uns zunächst in der Turnhalle, wo Frau Schlichting und Frau Herrmann alle Klassenoutfits begutachteten. Dann ging es hinaus auf den Sportplatz, wo Herr Berghaus uns schon mit Musik aus der neuen mobilen Musikanlage begrüßte. Die Schülerinnen und Schüler gaben nach dem gemeinsamen Startschuss alles, um 15, 30 oder 60 Minuten zu laufen. Alle, die 30 oder 60 Minuten geschafft hatten, durften ihre Laufzettel in die vorbereiteten Tombolaboxen legen. Nachdem wir uns alle wieder in der wärmeren Halle getroffen hatten, wurden 20 Läuferinnen und Läufer gezogen, die sich einen von den von Frau Schlichting vorbereiteten Preisen aussuchen durften. Zum krönenden Abschluss wurden die besten Klassenoutfits gekürt. Die Preise sind je ein leckeres Frühstück für die Klasse und gingen an die 7b, die in einheitlichen Sporttrikots antrat sowie an die 5a, die eigene Laufcaps kreativ gestaltet hatte. Schließlich ging es nach der 5. Stunde ins wohlverdiente Wochenende. Es stellt sich die Frage, ob wir es im nächsten Jahr mal mit einem Nikolauslauf probieren :-)?

Autorin: Frau Hungerberg