“Ich war’s nicht” – Theaterstück zur Gewaltprävention

Heute wurde ein Theaterstück der Theatergruppe „Kiel CREARtiv“ in unserer Agora aufgeführt. Das Stück „Ich war’s nicht“ ist ein weiterer Baustein, um die Ausbildung unserer Streitschlichter weiterzuführen.
Das Thema: „Gewalt an Schulen“. Die Theatergruppe, selbst alles Schüler, setzt sich in dem Stück mit den Ursachen von Gewalt auseinander.

Aus der Stückbeschreibung: „Die Texte des Stücks wurden von den Jugendlichen selbst formuliert und umgesetzt und haben somit ungefiltert 100 Prozent mit dem Publikum zu tun.  Sie greifen Szenen aus dem Leben auf, in denen die Teilnehmer sich und ihre Konflikte wieder erkennen. Sie reißen ihre Zuschauer mit und es entsteht Energie und Motivation zur gemeinsamen konstruktiven Veränderung.“

no images were found