Vorlesewettbewerb

13. Dezember 2013

DSCN1407In den sechsten Klassen fand der alljährliche Vorlesewettbewerb statt. Viele Schülerinnen und Schüler wollten teilnehmen und haben dementsprechend geübt – zu Hause und in der Schule. Im Deutschunterricht wurden die Textstellen vorgestellt und den Klassenkameraden mehrfach vogelesen. Dann wurde es in dieser Woche ernst und die Sieger wurden gekürt. Zunächst gab es einen Entscheid in den Klassen, um jeweils zwei Klasensieger zu ermitteln. Die Vorlesenden erhielten von ihren Klassenkameraden Punkte. Am Ende wurden so die beiden Klassensieger ermittelt.
Am Donnerstag wurde dann der Schulsieger gekürt. Die Klassensieger lasen ihren geübten Text vor und danach bekamen sie einen ihnen unbekannten Text zum Vorlesen.

Das Publikum bestand aus allen sechsten Klassen, also insgesamt 70 Schülerinnen und Schülern. Das war für die Teilnehmer schon etwas anderes als nur vor der eigenen Klasse vorzulesen. Am Ende stand Nick aus der Reg 6b als Schulsieger fest. Nun heißt es weiterhin toi, toi toi, denn Nick kann am Kreisentscheid teilnehmen und die Schule dort vertreten.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben


Impressum - Datenschutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen