Trickfilm-Spezial II: Fernsehproduktion der H8b im Offenen Kanal Kiel

30. März 2010

dsc05051Im Rahmen des Medienunterrichts fuhr die H8b mit ihrem Kunstlehrer am 24. März einen ganzen Tag nach Kiel.

Im Funkhaus des Offenen Kanals Kiel lernte die Klasse den Umgang mit professionellen Fernsehkameras und Tonmischpulten kennen.

Selbst verantwortlich für Interviews, Bild- und Tonregie und unter fachkundiger Anleitung einer erfahrenen Medienpädagogin entstand eine Fernsehsendung zur Herstellung von Zeichentrickfilmen mit den Themen:

Die Vorgeschichte vom Drehbild zum Daumenkino.

Die Herstellung eines Trickfilms von der Idee zur fertigen DVD.

Probleme bei der Gruppenarbeit.

Erwartungen an zukünftige Filmprojekte.

Die eingebrachten Filmprojekte waren im Kunstunterricht der letzten Schuljahre entstanden und hatten teilweise sogar Preise bei Wettbewerben gewonnen.

Von Jannik Göttsche und Stefan Loser:

Nachdem wir angekommen waren, bekamen wir eine Führung durch das Studio des Offenen Kanals. Als nächstes haben sich die einzelnen Gruppen untereinander besprochen um die Reportagen vorzubereiten. Die Klasse zeigte sich sehr interessiert und konnte fünf Stunden konzentriert durcharbeiten. So entstand schließlich eine halbstündige Reportage über Zeichentrickfilme.

Hier geht es weiter zum Fernsehfilm (3 Teile):

3 Reaktionen zu “Trickfilm-Spezial II: Fernsehproduktion der H8b im Offenen Kanal Kiel”

  1. niklasam 1. April 2010 um 19:45 Uhr

    Alle die meinen Kommentar lesen, sollten sich unbedingt unsere Sendung bzw. Film anschauen, den der ist wirklich gut geworden. Die Arbeit hat sich gelohnt. 🙂

  2. Tam 14. Juni 2010 um 22:42 Uhr

    Alle die meinen Kommentar lesen, sollten sich unbedingt unsere Sendung bzw. Film anschauen, den der ist wirklich gut geworden. Die Arbeit hat sich gelohnt.
    +1

  3. Maria G.am 15. September 2010 um 16:19 Uhr

    Ich mache gerne Fernsehsendungen

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben


Impressum - Datenschutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen