Schnuppertag und Infoabend der neuen Fünften, Infobrief

18. Februar 2013

Nachdem am Mittwoch, 13.02.13, fast 130 Kinder der 4. Jahrgangsstufe unsere Schule besucht haben (die KN berichteten), folgt am Dienstag, 19.02.13 der Elterninformationsabend.

Mittwoch: Ob in Technik  (Herr Klinner), Musik (Herr Berghaus), Kunst (Frau Wendland), Sport (Herr Bunn und Ohlmann), Mathematik (Frau Matthiesen), Physik (Herr Genz) oder bei den Streitschlichtern (Schüler mit Frau Martensen):Überall gab es etwas auszuprobieren oder zu bestaunen. Die Grundschüler sollten mitmachen und selber tun. Mit ein wenig Anleitung durften sie Aufgaben erledigen, die sie in ungewohnter Umgebung mühelos bewältigen konnten. Sie waren in Gruppen eingeteilt worden, die jeweils unter Obhut von Neuntklässlern standen. Auch diese fanden an dieser Art von Lernen Gefallen. So trugen sie eine große Verantwortung, die „Kleinen“ sicher durch den Vormittag zu leiten. Dass alles klappte und alle glücklich nach Hause gingen, ist ein riesiges Dankeschön wert!

Dienstag: Nach allgemeinen Informationen und Fragen in der Agora können sich die Eltern unter fachkundiger Führung von Lehrkräften durch die Schule Räume und Material zeigen lassen, welches ihre Kinder ab Klasse 5 nutzen werden. Die Fächer Englisch, Mathematik, Technik, Biologie werden so vorgestellt, die speziellen Räume wie PC, Streitschlichtung, Bücherei, Schulsozialarbeit aufgesucht… Besonderes Interesse besteht naturgemäß für den Orientierungsstufentrakt.  In etlichen Stationen können sich die Eltern abends einen Überblick darüber verschaffen, wo sich ihre Kinder in der zukünftigen Gemeinschaftsschule aufhalten werden.

Die Anmeldung für die Gemeinschaftsschule erfolgt in der Woche vom 25.02.- 04.03.13 bei Frau Anders zwischen 8h und 13.30h. Zusätzlich ist das Sekretariat am Donnerstag Abend, 28.03.13 von 18.00-20.00h geöffnet. Mitzubringen sind: das letzte Zeugnis, die Grundschulempfehlung, der Anmeldeschein und die Geburtsurkunde. Ebenso bitten wir um die Angabe eines Wunschkandidaten für die neue Klasseneinteilung. Frau Anders wird weitere Informationen bereithalten.

Folgende Information in Kürze (Teil des Infopaketes):

Grundlegend: Mit dem nächsten Schuljahr 13/14 werden wir Gemeinschaftsschule. Das bedeutet, dass wir weiterhin länger gemeinsamen Unterricht anbieten können. Wir orientieren uns an den Grundschulempfehlungen und mischen dann die Klassen. Für uns ist es wichtig, dass Schüler und Schülerinnen vornehmlich aus denselben Einzugsgebieten stammen, was die Bildung von Fahrgemeinschaften erleichtern kann. Grundsätzlich versuchen wir, die Klassen klein zu halten und wenig verschiedene Lehrkräfte in 5 und 6 einzusetzen. Diese Gefüge wollen wir möglichst lange erhalten.

Grundsätzlich führt unsere Gemeinschaftsschule zu allen Schulabschlüssen, da wir eng mit dem Gymnasium zusammen arbeiten.

Neu für Ihre Kinder wird der Unterricht in den Fächern ENGER (Methoden-Training) und LION´S QUEST (Training sozialer Kompetenzen) sein. ENGER findet an verschiedenen Vormittagen mit unterschiedlichen Schwerpunkten von Klasse 5 bis 8 statt. LQ wird durch die Klassenlehrer in 5 und 6 wöchentlich einstündig unterrichtet. Beide Fächer sollen den Schülern und Schülerinnen Möglichkeiten bieten, sich selber immer besser einzuschätzen, Kompetenzen für selbstständiges Lernen zu erwerben und friedliches Miteinander zu pflegen.

Das OGS-Angebot bietet AGs und die betreute Hausaufgabenstunde bei Frau Rothmeier. Bitte achten Sie ggfs. darauf, dass Ihr Kind regelmäßig kommt, wenn Sie es dort anmelden. Ebenso bieten wir darüber die Legasthenie-Förderung durch Frau Christiansen. Es ist wichtig, dass Ihr Kind solche Angebote gewissenhaft wahrnimmt, wenn es sich angemeldet hat. Darüber hinaus kommt es im Laufe des Jahres zu Förderangeboten, die durch ältere Schüler betreut werden. Jene werden individuell vereinbart.

Die Gemeinschaftsschule Lütjenburg nimmt regelmäßig an Wettbewerben teil. Zu gegebener Zeit werden wir Sie über den Englischwettbewerb Big Challenge und den Mathematikwettbewerb Känguru informieren. Wichtig sind in beiden Wettbewerben der Spaß und die Freude.

Dieses wünschen wir Ihnen und Ihrem Nachwuchs und freuen uns auf die gemeinsame Schulzeit bei und mit uns, Ihre Gemeinschaftsschule Lütjenburg                Elis.Matthiesen

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben


Impressum - Datenschutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen