Die neuen Streitschlichter der Gemeinschaftsschule

13. Februar 2018

Jetzt endlich haben sie die Urkunden und können zeigen, was sie gelernt haben: die zwölf neuen Streitschlichter Hadi, Edina, Lea, Marlon, Simon, Collin, Leon, Michelle, Lucas F. und Lucas B. und Jasper.

Im Dezember haben sie intensiv gelernt, geübt und analysiert, wie man Mitschülern am besten helfen kann, wenn ein Streit ausgebrochen ist. Sie wollen Wege zur Lösung mit erarbeiten, aber diese nicht vorgeben. Die streitenden Jugendlichen sollen selber durch Gespräche auf gute Lösungen kommen, brauchen nur manchmal Unterstützung dabei. Die wollen die zwölf aus Klasse 7 und 9 gerne geben.

Im Sommer werden übrigens die nächsten Streitschlichter ausgebildet, damit wir immer genügend Schüler haben, die sich gegenseitig helfen können. Wir wollen eine Schule sein, in der auch Schüler es schaffen, Streit zu vermeiden oder ihn vernünftig und langfristig wie die Profis zu beenden.

Wer also Interesse an der nächsten Ausbildungsrunde hat, wende sich an Frau Schlichting, Frau Lesky, Frau Matthiesen oder Frau Richter. Wir freuen uns auf euch!

Offene Ganztagsschule: Der Kursplan wurde verändert!

8. Februar 2018

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nachdem sich nun doch ein paar Dinge im Kursplan geändert haben, ist nun der neue Plan online.

Anmeldung – Kursplan – Anschreiben– Kursvorstellung

Der bunte Infoabend 2018

6. Februar 2018

DSC04783Am Dienstagabend, den 06.02.18 gab es um und in der Agora wieder viel zu entdecken, viel zu beobachten und vieles zum Ausprobieren.

 

Um möglichst umfassend und auf unterschiedlicher Weise zu informieren, waren viele Akteure in Schule gekommen: die Lehrer, viele Schüler, die musizierten oder Balladen rezitierten, Eltern, Schulsozialarbeiter, eine Schülersprecherin, Frau Cordts von der OGS. Alle gaben kurze Einblicke in ihre Betätigungsfelder und luden zu weiteren Gesprächen ein.

Eltern und Kinder konnten sich bereits im Vorraum der Agora neugierig umsehen und entdeckten außer Brezeln auch eine spannende Französischecke. Ein Schachspiel wartete auf Strategen, Kunstobjekte zeigten phantasievolle Schülerwerke.


den ganzen Beitrag lesen …

Die 7a im Dschungel

19. Januar 2018

Eine „Schlacht“ im Bällebad, durch die Kletteranlage jagen,  Kicker spielen und sich in einer verwinkelten Halle verstecken – auch das darf mal Schule sein. Die 7a verbrachte einen Schulvormittag im Dschungelland in Weissenhäuser Strand. Die ausgelassene, fröhliche Stimmung an diesem Tag muss auch den Schülerinnen und Schülern gezeigt haben, dass sie eine tolle Klasse bilden! Weiter so!

OGS Halbjahreswechsel

19. Januar 2018

Liebe Schüler und Schülerinnen,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

 

Wegen des Halbjahreswechsels finden in der Zeit vom 30.01.- 10.02. keine OGS-Kurse statt.
Nach Absprache können die Kinder in dieser Zeit bis  14:00 Uhr in den Räumen der OGS betreut werden.

 

Der Kursplan für das zweite Halbjahr wird voraussichtlich ab dem 02.02. zusammen mit den Anmeldeformularen in den Klassen verteilt werden.
Die Kurse starten dann ab Montag, dem 12.02. wieder.

Fragen dazu beantworte ich Ihnen gern.

 

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und verbleibe mit herzlichen Grüßen,

Britta Cordts-Strohschänk

Plattdeutscher Lesewettbewerb 2017/2018

14. Januar 2018

Im November 2017 begannen sich sechs Schülerinnen und ein Schüler aus den Jahrgängen 5, 6, und 7 auf den Plattdeutschen Lesewettbewerb vorzubereiten. Jede Woche trafen sie sich für eine Unterrichtsstunde in der Woche, um mit Frau Lage ihre Geschichte lesen zu üben. Nun musste erstmal geklärt werden, wie man maken oder School ausspricht. Und was heißt ich auch auf Plattdeutsch?

Am 12.01.2018 war es so weit: Eltern, Geschwister und Freunde waren eingeladen, dabei zu sein, wenn die Leserinnen und Leser ihr geübte Geschichte vorlesen. Eine Jury aus drei Plattsnackern war kam dazu, um den 1. Platz zu ermitteln.

Jetzt kam die Aufregung dazu. Doch das erschütterte die Plattleser nicht, souverän und manchmal auch mit Witz präsentierten sie ihre Geschichte. Als die Jury sich zur Beratung zurückzog, wuchs die Aufregung wieder. Nach einer Kaffeepause stand es dann fest: Lilly Pleß aus der 7b hatte sich auf den 1. Platz gelesen, Sarah Nockemann aus der 6a kam auf den 2. und Vincent Hinz aus der 5c auf den 3. Platz.

Die ersten beiden Gewinner erhielten für ihre Leistung ein Buchgeschenk, natürlich auf Plattdeutsch, das freundlicherweise vom Förderverein der Schule gespendet wurde. Vielen Dank dafür!

Die Siegerin Lilly Pleß wird in den nächsten Wochen eine Einladung für die nächste Leserunde zum Landschaftsentscheid erhalten. Viel Erfolg dafür wünscht ihr unsere Schule!

Deutsch-Französischer Tag am Schulzentrum

8. Januar 2018

Bleu-Blanc-Rouge“ Aktionstag zum Deutsch-Französischen Tag am Montag, den 22. Januar 2018

Du kannst mitmachen!

Es ist Mottotag: Verkleidet Euch „Bleu-Blanc-Rouge“ (Frankreich: Blau-Weiß-Rot)

Es gibt französische Spezialitäten in unserer Mensa!

Am Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags, dem 22. Januar 2018, wird der Deutsch-Französische Tag zum 54mal gefeiert. Der damalige Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle unterzeichneten am 22. Januar 1963 im Pariser Élysée-Palast den Freundschaftsvertrag der beiden Länder. Als mächtige Mitglieder der Europäischen Union ist eine freundschaftliche Beziehung der beiden Länder wichtiger denn je und der Deutsch-Französische Tag hilft dazu beizutragen, die angebliche Erbfeindschaft durch einen regen gegenseitigen Austausch beizulegen.
Besonders deutsche und französische Schüler sollen sich am Deutsch-Französischen Tag angesprochen fühlen. Es geht darum, junge Menschen für die jeweils andere Kultur sowie zum Erlernen der anderen Sprache zu begeistern und über berufliche Aussichten im Nachbarland zu informieren.
Die Fachschaft Französisch des Gymnasiums Lütjenburg und der Gemeinschaftsschule beteiligen sich dieses Jahr mit dem Aktionstag.

Für die Fachschaften Französisch: S. Tüxen, V. Clausen, D. Dittrich, R.-E. Foth, D.Richter, Fr. Immelsberger

Weihnachtsbasar 2017

1. Dezember 2017

Wieder war es so weit. Der Basar des Jahres 2017 konnte stattfinden.

Viele fleißige Bastler, Forscher, Spieler, große und kleine Küchenchefs hatten sich viele Gedanken gemacht, wie man den diesjährigen Basar bunt und spannend präsentieren konnte.

Es gab Musik, Süßes und Salziges, Heißes und Kaltes kleine und große Basteleien, aus allerlei Materialien und zu sehr unterschiedlichen Preisen.  Für jeden war etwas dabei.

 


den ganzen Beitrag lesen …

Lütje Jobmesse

14. November 2017

Am 14.11.2017 hatten wir wieder unsere Lütje Jobmesse in bewährter Form, aber nicht am Nachmittag, sondern am späten Vormittag. Einigen Schülerinnen und Schülern war deutlich anzumerken, dass sie dann wacher und aufnahmebereiter sind, zumal sie zuvor ein Sportturnier hatten. In der 5. und 6. Stunde besuchten die Schülerinnen zwei zuvor gewählte Betriebe, um dort in kleineren Gruppen gezielt etwas über ihre beruflichen Wunschrichtungen zu erfahren und auch Fragen zu stellen.


den ganzen Beitrag lesen …

Ehrenurkunden BJS Leichtathletik

3. November 2017


Jungen Jahrgang 2006
1. Jascha, 6b, 942 P.

Mädchen 2006
1.Victoria, 6b, 963 P.
2. Mira, 6b, 902 P.

Jungen Jahrgang 2004
1.Enno, 8c, 1136 P.
2.Dustin, 7a, 1086 P.
3.Lukas, 8b, 1054 P.
4.Fynn, 7a, 1051 P.

Mädchen Jahrgang 2004
1. Neele, 8a, 1291 P.

 

 

 


den ganzen Beitrag lesen …

Lauftag

13. Oktober 2017

Am Freitag, den 13.10.2017, hatten wir in der Schule den Lauftag. Nach den ersten 4 Schulstunden fing der Lauftag (5-6 Stunde) an. Das Wetter war sehr schön, alle Schüler waren motiviert und auch die Lehrer! Am letzten Schultag ist es jetzt schon fast Tradition, dass sich alle Schüler bei bestem Wetter zum Lauftag auf dem Sportplatz treffen. Bevor es überhaupt anfing, haben sich die Schüler warm gelaufen. Nachdem der Startschuss gefallen war, fingen alle Schüler an zu laufen.

Hadi


den ganzen Beitrag lesen …

Auch wir, die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Lütjenburg, haben gewählt…..

24. September 2017

…..und zwar im Rahmen der diesjährigen Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017. 216 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8, 9 und 10 waren wahlberechtigt. Wir hatten 168 abgegebene Stimmen, von denen 8 ungültig waren; dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 77,78 %. Das ist nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass Briefwahl bei uns nicht möglich war. Vielen Dank an unseren Wahlvorstand aus der 7c für die tolle Durchführung der Wahl. Hier nun die Ergebnisse unserer Schule und zum Vergleich die Ergebnisse der landesweiten Juniorwahl und der richtigen Bundestagswahl (Stand um 18.57 Uhr). In Klammern sind die Anzahl der Wählerstimmen angefügt.


den ganzen Beitrag lesen …

Juniorwahl 2017 – Die Gemeinschaftsschule Lütjenburg ist dabei!

15. September 2017

Zwar sind unsere Schülerinnen und Schüler noch zu jung, um an der „richtigen“ Bundestagswahl teilnehmen zu können, aber an der Juniorwahl nehmen wir natürlich schon teil, und zwar mit den Jahrgängen 8, 9 und 10. Organisiert wird die Wahl an unserer Schule durch die 7c. Eifrig und mit großer Sorgfalt wurden von den Schülerinnen und Schülern Wählerverzeichnisse angefertigt und Wahlbenachrichtigungskarten erstellt. Der sechsköpfige Wahlvorstand aus der 7c wird die Wahl am Mittwoch, 20.9.17 vormittags in Raum 123 durchführen. Die Schülerinnen und Schüler können dann in unserem Wahllokal online ihre Stimme abgeben. Das Ergebnis unserer Schule wird am Wahltag 24.9.2017 abends auf unserer Homepage nachzulesen sein; man kann dann sogleich mit dem Wahlergebnis vom Sonntag vergleichen. Wir können gespannt sein…..


den ganzen Beitrag lesen …

London & Abreise – England V

20. Juli 2017

DSC04219Wir mussten sehr früh aufstehen, da wir um 7h nach London fahren wollen. Auch alle Taschen und Koffer mussten ja heute morgen schon gepackt im Bus verschwinden.

Nach 2 Stunden Fahrt sind wir alle wieder völlig übermüdet in Greenwich aus dem Bus ausgestiegen. 

Der Busfahrer hat uns in der Nähe des Royal Observatory und des Nullmeridians rausgelassen. 


den ganzen Beitrag lesen …

Stonehenge – Bath – England IV

19. Juli 2017

DSC04058Am dritten Tag der Klassenfahrt mussten wir früh zum Bus, um die weite Strecke zum Stonehenge zu bewältigen. Dem einen oder andern fiel diese Herausforderung des Aufstehens mal wieder etwas schwerer. Stonehenge ist DIE Touriattraktion – viele, viele Menschen aus vielen, vielen Ländern gucken sich die per Hand aufgeschichteten Steine an, die dort seit 4500 Jahren im Kreis aufgestellt sind. Die Steine sind sehr atemberaubend.


den ganzen Beitrag lesen …

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »


Impressum - Datenschutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen