mobiles BIZ und Berufswahlmesse 2014

25. September 2014

DSC00161Vom 22. bis zum 27. September 2014 hatten wir unsere Berufswahlwoche, die auch in diesem Jahr den Schülerinnen und Schülern unserer Schule vielfältige Möglichkeiten bot, sich für die Zeit nach der Schulzeit beruflich zu orientieren. Das mobile Berufsinformationszentrum in unserer Agora bot den Klassenstufen 8, 9 und 10 vormittags unter Anleitung von Mitarbeitern der Arbeitsagentur, unseren Berufseinstiegsbegleitern und den Fachlehrkräften die Möglichkeit, sich eingehender über die Vielzahl von Ausbildungsberufen zu informieren. Am 23.9. abends nutzten interessierte Schüler und Eltern die Gelegenheit, Vorträge von Frau Mues von der Mercedes-Niederlassung in Kiel und von Frau Bäumer von unserem Kooperationspartner VR Bank über Erwartungen an Bewerbungen und Bewerber zu hören. Am 25.9. stand am Nachmittag auf unserer Berufswahlmesse das direkte Gespräch unserer Schülerinnen und Schüler mit Ausbildungsbetrieben im Vordergrund. Viele interessante Fragen wurden gestellt, Praktika und Vorstellungsgespräche wurden vereinbart. Unsere Schülerinnen und Schüler verspürten, dass man sich um sie bemüht, dass sie gefragt sind. Sie erfuhren aber z.B. auch, dass Englisch ein durchaus wichtiges Fach im KFZ-Handwerk ist, und das dürfte für den Einen oder Anderen eine wichtige Anregung gewesen sein.

Unser Dank gilt den 18 Unternehmen, die sich auf der Messe die Zeit genommen haben, von ihren Berufen zu berichten, Frau Deppenbrock und ihren Helfern von der Arbeitsagentur, unseren Referentinnen Frau Mues und Frau Bäumer sowie den zahlreichen schulinternen Helfern z.B. aus dem WPU Fit im Alltag mit Frau Merolt oder der Klasse 10b.

Alle drei Klassenstufen werden in den nächsten Monaten nun Gelegenheit haben, einen Beruf im Rahmen eines zweiwöchigen Praktikums hautnah vor Ort zu erkunden. Dafür wünsche ich unseren Schülerinnen und Schülern viele interessante Eindrücke und Erfahrungen. Geht die Berufswahl mit Elan und Neugier an! Es wird sich lohnen, im wahrsten Sinne des Wortes.

Matthias Fischer, Koordinator für Berufsorientierung an der Gemeinschaftsschule Lütjenburg


Impressum - Datenschutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen