Juniorwahl 2017 – Die Gemeinschaftsschule Lütjenburg ist dabei!

15. September 2017

Zwar sind unsere Schülerinnen und Schüler noch zu jung, um an der „richtigen“ Bundestagswahl teilnehmen zu können, aber an der Juniorwahl nehmen wir natürlich schon teil, und zwar mit den Jahrgängen 8, 9 und 10. Organisiert wird die Wahl an unserer Schule durch die 7c. Eifrig und mit großer Sorgfalt wurden von den Schülerinnen und Schülern Wählerverzeichnisse angefertigt und Wahlbenachrichtigungskarten erstellt. Der sechsköpfige Wahlvorstand aus der 7c wird die Wahl am Mittwoch, 20.9.17 vormittags in Raum 123 durchführen. Die Schülerinnen und Schüler können dann in unserem Wahllokal online ihre Stimme abgeben. Das Ergebnis unserer Schule wird am Wahltag 24.9.2017 abends auf unserer Homepage nachzulesen sein; man kann dann sogleich mit dem Wahlergebnis vom Sonntag vergleichen. Wir können gespannt sein…..

In der Vorbereitung der Wahlen haben 91 Schülerinnen und Schüler aus zwei neunten und zwei zehnten Klassen den Wahl-O-Mat ausprobiert. Wir haben einmal vorher gewählt und dann den Wahl-O-Mat getestet und geschaut, wie die Wahl ausgegangen wäre, wenn sich die Schülerinnen und Schüler an das Ergebnis vom Wahl-O-Mat halten würden. Etwa die Hälfte der Schülerinnen und Schüler bekamen eine andere Parteiempfehlung als ihre zuvor abgegebene Stimme. Hier die Ergebnisse:

                           Wahl vorher                        Ergebnis Wahl-O-Mat

CDU                         18,7 %                                     40,1 %

SPD                          37,4 %                                     25,3 %

Linke                         5,5 %                                        5,1 %

Grüne                     12,1 %                                     12,7 %

FDP                            3,3 %                                        5,1 %

AfD                           23,1 %                                     11,4 %

Auch bei der vergangenen Landtagswahl hat sich die Gemeinschaftsschule an der Juniorwahl beteiligt, und die Ergebnisse unserer 97 Schülerinnen und Schüler, die abgestimmt haben, wichen gar nicht so sehr von denen der „richtigen Wahl“ ab. Hier noch mal ein Vergleich (in Klammern die Ergebnisse der „Erwachsenenwahl“):

CDU        25,0 %    (32,0 %), SPD         22,9 %  (27,1 %),              

Grüne   10,4 %  (12,9 %), AfD          10,4 %  (5,9 %),                                   

Linke     7,3 %     (3,7 %), FDP         5,2 %     (11,5 %)

Vielen Dank noch einmal für die großartige Unterstützung an die 7c. Am 14. November brauchen wir erneut eure Unterstützung als Organisationsteam für unsere diesjährige Lütje Jobmesse!

Matthias Fischer, Fachleiter WIPO

                 

  • WiPo
  • Keine Kommentare

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen