Fußballtunier der Schulen des Kreis Plön am 5. Mai 2011

5. Mai 2011

Am Donnerstag dem 5. Mai 2011, hatte unsere Schule ein Fußballtunier gegen andere Schulmannschaften. Wir trafen uns um acht Uhr beim Busbahnhof. Wegen kurzfristigen Krankheits- und Verletzungsausfällen waren wir nur zehn Mann. Und wie jeder weiß, sind zehn Leute zu wenig, um mit einer Mannschaft auf einem Großfeld zu spielen. Trotzdem fuhren wir nach Schönberg. Und um es gleich vorweg zu nehmen: Wir haben alle Spiele verloren.

Wir hatten gleich das erste Spiel aus unserer Gruppe. Insgesamt gab es zwei Gruppen mit je drei Mannschaften. Jedes Spiel dauerte 2-mal zehn Minuten. Wir hatten das erste Spiel gegen das Gymnasium Heikendorf, und verloren mit 0:2. Nach dem Spiel spielten wir gegen Selent, und verloren mit 1:3. Danach war erst einmal eine Stunde Pause. Nach der Pause spielten wir gegen den anderen Drittplazierten Preetz. Bei dem Spiel merkte man, dass die Muskeln schwer geworden waren. Und wir lagen schon nach ca. 5 Minuten mit 0:3 zurück. So war auch der Halbzeitstand. Nach der Halbzeit haben wir zwar noch zwei Tore geschossen, doch leider ging das Spiel dann doch noch mit 2:5 verloren.

Insgesamt hatten wir trotzdem unseren Spaß und haben uns noch die Spiele von den Zweit- und Erstplatzierten angeschaut. Danach fuhren wir zurück zur Schule.

Hendrik Bech

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben


Impressum - Datenschutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen