Erste-Hilfe-Kurs für Abschlussschüler

12. Juli 2017

Viel gelernt haben die Abschlussschüler aus den neunten und zehnten Klassen bei dem Erste-Hilfe-Kurs am 11. und 12. Juli. Herr Nolte vom ASB Kiel hat den 19 Schülerinnen und Schülern Grundkenntnisse über die lebenswichtigen Körperfunktionen sowie lebensrettende Maßnahmen näher gebracht, die sie auch praktisch umsetzten mussten. Die Herz-Druck-Massage haben sie zu einem eigens für diese Übung komponierte Techno-Musik trainiert, um ein Gefühl für den richtigen Rhythmus zu bekommen. Zufrieden empfingen die Jugendlichen nach den beiden Vormittagen ihre Erste-Hilfe-Bescheinigung. Diese war für sie sogar kostenlos, weil die Schulung vom Bildungsministerium des Landes Schleswig-Holstein finanziert wurde. Nun sind die Teilnehmer in doppelter Hinsicht fit für die Ausbildung bzw. die weiterführende Schule. Alles Gute!

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen