Ein Hauch von Afrika…

SAMSUNG… wehte am 20.02. durch die Gemeinschaftsschule Lütjenburg. Der Tag begann für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c mit einem spannenden Reisebericht von Frau Martensen, die anhand vieler Fotos von ihren Erlebnissen in Tansania erzählte. Im Anschluss daran wurde in der Schulküche afrikanisch gekocht und gegessen.

Sambas, Ugali, Erdnusssoße und gefüllte Teigfladen standen auf dem Speiseplan. „Das schmeckt ja richtig gut!“, war das erstaunte Resümee der Schülerinnen und Schüler beim gemeinsamen Essen.