Die Steinzeit zu Gast in der Klasse 6c der Regionalschule Lütjenburg

10. September 2012

p1010280„Mein Stein funktioniert nicht…“, ertönt es aus mehreren Ecken des Klassenraums, der sich am Morgen des 07.09.2012 in eine Steinzeitwerkstatt verwandelt hat.

 

Überall liegen Felle, Lederreste, Steine, Speere, Pfeile und andere steinzeitliche Jagdutensilien herum. „Es liegt am Benutzer wenn der Stein nicht schneidet, nicht am Stein“, schmunzelt Herr Heuck, der Leiter der Steinzeitwerkstatt.


Und tatsächlich – etwas anders geführt und der Stein schneidet messerscharf durch das Leder. Die Schülerinnen und Schüler der Regionalschulklasse 6c arbeiten an einem steinzeitlichen Talisman bestehend aus einem kleinen Lederbeutel, einer Speerspitze, einer Muschel und einem kleinen aus Leder ausgeschnittenen Tier. Als Hilfsmittel werden nur Werkzeuge aus der Steinzeit verwendet: Hischgeweihstücke, Nadeln aus Knochen und natürlich Steine.
Nach vier Stunden harter Arbeit hielten die Schülerinnen und Schüler der 6c stolz ihren Talisman in der Hand.
„Das war toll! Zuhause baue ich mir auch eine kleine Steinzeitwerkstatt!“ resümierte ein Schüler am Ende eines spannenden und lehrreichen Vormittags!

 

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen