Französisch

Der bunte Infoabend 2018

6. Februar 2018

DSC04783Am Dienstagabend, den 06.02.18 gab es um und in der Agora wieder viel zu entdecken, viel zu beobachten und vieles zum Ausprobieren.

 

Um möglichst umfassend und auf unterschiedlicher Weise zu informieren, waren viele Akteure in Schule gekommen: die Lehrer, viele Schüler, die musizierten oder Balladen rezitierten, Eltern, Schulsozialarbeiter, eine Schülersprecherin, Frau Cordts von der OGS. Alle gaben kurze Einblicke in ihre Betätigungsfelder und luden zu weiteren Gesprächen ein.

Eltern und Kinder konnten sich bereits im Vorraum der Agora neugierig umsehen und entdeckten außer Brezeln auch eine spannende Französischecke. Ein Schachspiel wartete auf Strategen, Kunstobjekte zeigten phantasievolle Schülerwerke.

Den ganzen Beitrag lesen »

Frankreichaustausch

29. März 2017

Am gestrigen Mittwoch Nachmittag sind 28 Schülerinnen und Schüler unserer französischen Partnerschule in Bain-de-Bretagne nach einer 22-stündigen Busfahrt bei uns angekommen. Die Freude über das Wiedersehen war auf beiden Seiten groß. Heute stand auf dem Programm ein Besuch der Phänomenta in Flensburg an. Morgen ist der erste Schulbesuch sowie eine Erkundung Lütjenburgs vorgesehen. 
Wir wünschen allen Austauschteilnehmern eine unvergessliche Zeit! 

Cinéfête

16. Februar 2017

Am 16.2.2017 sind die Französischschüler vom Schulzentrum Lütjenburg (Gymnasium und Gemeinschaftsschule) nach Kiel gefahren, um am Schulkinofestival „Cinéfête“ teilgenommen haben. 118 Schülerinnen und Schüler schauten sich in der Pumpe den Film „Microbe et Gasoil“. Wie jedes Jahr war es wieder ein gelungener Filmvormittag.

Besuch in Hamburg

16. März 2015

2015-03-16 13.20.09Heute sind die deutschen und französischen Austausch-Teilnehmer in Hamburg und besuchen dort die Miniaturwelten.

Ankunft der französischen Gäste

13. März 2015

2015-03-13 15.12.42Wir freuen uns unsere französischen Gäste aus Bain-de-Bretagne in diesem Jahr bei uns begrüßen zu können. Nachdem die Schüler vom Collège Saint Joseph unsere Schule besichtigten, wurden wir im Rathaus herzlich vom Bürgermeister empfangen. Anschließend  erkundeten die deutschen Schüler mit ihren Austauschpartnern die Stadt Lütjenburg.

 

Den ganzen Beitrag lesen »

Frankreichaustausch: Paris

10. Oktober 2014

EifelturmZum krönenden Abschluss unseres Frankreichaufenthalts haben wir bei Sonnenschein Paris erkundet

Frankreichaustausch geht zu Ende

8. Oktober 2014

Frankreich2Nach einer aufregenden Woche müssen wir uns nun von unseren Gastgebern verabschieden.

Wir sehen uns im März zum Glück schon wieder.

Morgen früh werden wir Paris zum Abschluss besuchen

Frankreichaustausch

6. Oktober 2014

Für alle Neugierigen ist dies der Link zu unserer Partnerschule, das Collège St. Joseph in Bain-de-Bretagne:
http://stjobain35.org/programme-de-lechange-bain-lutjenburg/
Dort wird ebenfalls über den diesjährigen Austausch berichtet.

Bain-de Bretagne – Ankunft

1. Oktober 2014

FrankreichGruppeGestern sind wir per Flugzeug und Zug wohl erhalten bei unseren Gastgebern in Bain-de Bretagne angekommen. Nach einem Herzlichen Empfang in der Schule sowie im Rathaus, haben die Schülerinnen und Schüler die Schule sowie den Ort kennengelernt. Morgen besuchen wir das Aquarium in St-Malo und aller Voraussicht nach erwartet uns dort traumhaftes Wetter.

Besuch des France Mobils in der Gemeinschaftsschule Lütjenburg

8. April 2014

francemobAm Dienstag, dem 8.4.2014 bekamen die Französischschülerinnen und -schüler der Gemeinschaftsschule Lütjenburg Besuch von Marion Oury mit ihrem France Mobil ( http://www.institutfrancais.de/francemobil/). Seit 2002 besuchen Französinnen und Franzosen mit dem France Mobil deutsche Schulen, um den Schülern ideenreich wie z.B. durch Filme, Musik und Spiele, die französische Sprache zu vermitteln und den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben ihr bereits erlerntes auszuprobieren. Den ganzen Beitrag lesen »

Parisfahrt 25.4.13 – 30.4.13

3. Mai 2013

Clipboard06Tag 1:

Unsere Reise begann morgens um 5:15 am Schulzob. Um 5:30 fuhren wir dann in Richtung Hannover, wo Harry, einer unserer drei Busfahrer, von Holger abgelöst wurde. Danach ging es mit ein paar Stopps direkt nach Paris. Um ca. 21:30 Uhr kamen wir in Paris bei unserem Hotel an. Im Hotel teilten wir die Zehner, Elfer und Zwölfer Zimmer auf.

Den ganzen Beitrag lesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen