Besuch der fünften Klassen in der Phänomenta Flensburg

12. März 2012

Am 12. März unternahmen die fünften Klassen der Regionalschule Lütjenburg einen gemeinsamen Ausflug zur Phänomenta nach Flensburg.

 

 

 

Zu bestaunen waren unzählige physikalische Phänomene, die fast alle auch selber ausprobiert werden durften. Sogar in einem Astronautentrainer konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Durchhaltevermögen testen. Insgesamt hatten alle (auch die Lehrer) sehr viel Spaß 🙂

Text und Bilder Herr Lesky

Phänomenta 12.03.2012 Nr.5

Phänomenta 12.03.2012 Nr.4

Phänomenta 12.03.2012 Nr.3

Phänomenta 12.03.2012 Nr.2

Phänomenta 12.03.2012 Nr.1

 

 

 

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen