Berufsmesse

dscf2758Der 26.9.2012 bildete den Höhepunkt unserer Berufswahltage. 24 Aussteller informierten in den Klassenräumen über etwa 40 verschiedene Ausbildungsberufe. Zahlreiche Eltern nutzten ebenso wie ihre Kinder die Gelegenheit, aus erster Hand über die verschiedenen Berufsalternativen informiert zu werden.

Frau Hillesheim, Frau Wendtland und freundliche Helfer aus den achten Klassen ermöglichten mit ihrem Cafe in der Schulstraße, dass zahlreiche vertiefende Gespräche im kleinen Rahmen geführt wurden. Eine Podiumsdiskussion zum Thema „Nach der Schule weiter zur Schule – aber warum?“, prima geleitet von unseren Zehntklässlern Rahel Bertschinger und Matthes Blöcker, rundete diesen gelungenen Berufswahltag ab.

Matthias Fischer

no images were found