Archiv des Autors: Frau Gosch

Projekt: Zeichnen

DSCN3612 Heute waren wir bei dem Projekt Zeichnen und haben Folgendes herausgefunden: In der Gruppe sind 16 Schüler. Man kann verschiedenes zeichnen wie Obst und Tiere und Menschen. Die Projektteilnehmer finden es interessant, was man alles zeichnen kann. Die Projektleiterin Frau Pagel finden die Schüler sehr nett. Sie finden das Projekt sehr gut. Beim Zeichnen kann man sich aussuchen, was man malen sollte. Weiterlesen

Projekt: Flüchtlinge in der LUK

DSCN3678In Lütjenburg sind Flüchtlinge untergekommen zur Erstaufnahme in die alte Kaserne, um hier erst einmal sicher zu wohnen. Denn die Flüchtlinge sind vor dem Krieg geflohen. Es sind mehr Männer hier als Frauen, dafür sind auch sehr viele Familien hier. Die Frauen tragen Kopftücher und wegen ihres Glaubens dürfen sie keine kurze Kleidung tragen und ihre nackte Haut zeigen.

Weiterlesen

Projekt: Schach

DSCN1510Bei der Projektgruppe Schach sind 22 Teilnehmer. Einige spielen sehr konzentriert Schach. Wir interviewten einen einzelnen Teilnehmer. Er sagte es geht gut, Schach zu spielen. Vor allem wenn es ruhig ist, kann man taktisch gut spielen. Ihm gefällt es gut.

Danach sprachen wir mit Herrn Wittchow. Er meinte, hier lernt man Schachspielen; die einzelne Züge und Tricks.

Weiterlesen

Projekt: Sanitätsdienst

Wir waren am Montag den 11.7.16 bei dem Projekt Sanitätsdienst. Es waren 13 Schüler, die teilgenommen haben. Die Lehrkraft, die die Schüler begleitet hatte, war Frau Arndt.

Es wurden Erste Hilfe Übungen gemacht, dann wurde erklärt, wie sie handeln müssen, wenn ein Unfall ist.

Das besondere ist daran, dass man davon was lernen kann, sagte ein Schüler, und später andere Menschen in solchen Situationen helfen kann.

Der Erste Hilfekurs wird täglich 9 Stunden durch geführt, sagte der Projektleiter; aber nicht in der Schule, weil es ein Projekt ist und nur ein Einblick bietet.

Die Schüler/in sind auf das Projekt gekommen, weil es ein ansprechendes Thema für später ist.

Projekt: Stricken

DSCN3399Heute waren wir beim Projekt Stricken. Und Folgendes haben wir erfahren: In dem Projekt Stricken sind 11 Leute. Sie üben einfaches bzw. normales Stricken. In der Gruppe läuft alles gut. Bis jetzt macht es allen Schülern Spaß. Sie wollten wegen der Klassenlehrerin in die Gruppe und weil es ihnen Spaß macht, stricken zu lernen. Und heutzutage ist es etwas Besonderes, wenn man stricken kann. Die Kinder haben die Gruppenleiterin Frau von Heereman.

Hanna & Marie

Projekt: Fahrrad fahren

DSCN1555Wir waren bei der Fahrrad Gruppe. Da haben wir Folgendes erfahren: Wie man die Reifen auswechselt und flickt.
Dann haben wir einige Projektteilnehmer interviewt und sie haben uns ihre Meinungen zum Projekt gesagt. Der Großteil sagt, es gefällt ihnen bis hier hin gut. Auch Niklas B. teilte uns seine Meinung dazu mit. Er sagte, er war bis jetzt sehr interessiert und fand es gut. Weiterlesen

Projekt: Basteln

DSCN3550In dem Projekt Basteln sind 10 Teilnehmer. Es ist geplant, dass sie viel zeichnen und basteln. Wir haben eine Teilnehmerin befragt und das Besondere für sie ist, dass man zeichnen lernt. Der Schülerin gefällt das Basteln sehr gut. Ihr gefällt nicht, dass sie hier keinen kennt. Ihre Freundin hat nämlich das Projekt gewechselt. Die Schülerin findet das Projekt Basteln ganz gut und ihre Projektleiterin Frau Matthiesen nett. Weiterlesen

Das sind die Gewinner

IMG_9481Endlich war es am Montag wieder so weit. Die Gewinner des Big Challenge Wettbewerbs wurden geehrt. Die Ergebnisse konnten die Teilnehmer zwar schon zuvor im Internet einsehen, aber es ist doch schöner, wenn die Gewinner vor Publikum geehrt werden und ihre Preise entgegen nehmen dürfen. Und von den Preisen gab es wieder reichlich. Die Teilnehmerzahl der Schule pendelt sich immer so um die 100 Schülerinnen und Schüler ein, aber die Jahrgänge sind unterschiedlich stark vertreten. Weiterlesen

Achtung Auto

2016-06-01 19.29.20Achtung Auto hieß es am Montag für alle Fünftklässler. Beim ADAC Verkehrstraining gab es einiges zu lernen oder zumindest aufzufrischen (insbesondere für begleitende Lehrkräfte … ja, für die, die auch schon Auto fahren dürfen). Anschaulich und bei bestem Wetter wurde erläutert wie Bremsweg, Reaktionszeit und Anhalteweg zusammen hängen. Erstaunlich war hier, inwieweit sich die Wege verlängern, wenn die Geschwindigkeit geringfügig erhöht wurde. Weiterlesen

Englisches Theater

DSCF5118Was für ein Vormittag…
Heute war das Phoenix Theatre in unserer Schule. Zwei junge Schauspieler aus England zeigten zwei verschiedene Theaterstücke. Für die Klassen 5-7 gab es The Giant’s Treasure, ein unterhaltsames Musical inspiriert von dem Märchen Jack und die Bohnenranke. Die Klassenstufen 8-10 sahen das zunächst heiter erscheinende Stück Echoes, das eine ernste Wendung nahm. Es ging um zwei Jugendliche, die Opfer vom Internet Mobbing (Cyber Bullying) wurden. Weiterlesen

Adventszeit eingeläutet

2015-11-27 15.17.14Endlich war es wieder so weit. Mit dem alljährlichen Weihnachtsbasar im Schulzentrum wurde die Adventszeit eingeläutet. Nach der offiziellen Begrüßung durch Herrn Hering und stimmungsvoller Musik vom Bläserensemble um Frau Matthiesen konnte der Verkauf an den vielen schönen Ständen beginnen. Viele Klassen präsentierten die Ergebnisse ihrer eifrigen Vorbereitungen, an denen auch Eltern beteiligt waren. Das Angebot reichte von vielen Leckereien wie Grillwürstchen, Keksen, Smoothies und Schokoladenobst über allerlei Gebasteltes bis hin zu Aktivitäten wie Glücksrad drehen, Glitzertattoos kleben und Fröbelsterne basteln, um nur einiges zu erwähnen. Weiterlesen

Vorlesewettbewerb

DSCN1407In den sechsten Klassen fand der alljährliche Vorlesewettbewerb statt. Viele Schülerinnen und Schüler wollten teilnehmen und haben dementsprechend geübt – zu Hause und in der Schule. Im Deutschunterricht wurden die Textstellen vorgestellt und den Klassenkameraden mehrfach vogelesen. Dann wurde es in dieser Woche ernst und die Sieger wurden gekürt. Zunächst gab es einen Entscheid in den Klassen, um jeweils zwei Klasensieger zu ermitteln. Die Vorlesenden erhielten von ihren Klassenkameraden Punkte. Am Ende wurden so die beiden Klassensieger ermittelt. Weiterlesen

Mappenfest 2013

DSCN1268Auch in diesem Schuljahr fand erneut das Mappenfest statt. Neu war diesmal, dass zu den Lesestationen auch eine Mathestation kam. Denn zum ersten Mal erhielten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen zwei Mappen überreicht. Eine Mappe für Mathe macht stark und eine für Lesen macht stark. Unterstützt und begleitet von Schülerinnen und Schülern der 10b durchliefen die Fünftklässer Stationen, an denen sie sich mit dem Lesen beschäftigten.

Weiterlesen