Archiv des Autors: admin

Die OGS startet bald

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir hätten Ihnen gerne unser gewohnt reichhaltiges Programm präsentiert, was leider
aufgrund der Coronabestimmungen in der bisherigen Form nicht möglich ist.
Wir arbeiten daran, dass sich der Plan im Laufe der Zeit füllt. Auf der Homepage und bei Iserv werden wir regelmäßig über Änderungen und weitere Angebote informieren.
Da wir die Kohorten nicht mischen dürfen, müssen wir die Jahrgänge einzeln betreuen. Dadurch richtet sich das Angebot zunächst nur an die 5. und 6. Klassen. Damit beide Jahrgänge an den jeweiligen Kursen teilnehmen können wechseln sich die Gruppen wöchentlich ab. Sobald die Bestimmungen es zulassen werden wir die Gruppen zusammenführen.
Bitte melden Sie Ihre Kinder unabhängig vom Stundenplan für die Hausaufgabenbegleitung an. So ist gewährleistet, dass es bei einem Stundenplanwechsel oder Unterrichtsausfall angemeldet ist. Eine Abmeldung ist nicht erforderlich wenn Ihr Kind Unterricht hat.
Eine Betreuung ohne Anmeldung ist nicht möglich.

Am Mo., den 31.08. starten wir mit den Kursen.

Für das Angebot „Technik, Holz und mehr“ werden pro Halbjahr Materialkosten in Höhe von 5,-€ vom Kursleiter eingesammelt.
Die Kosten können per Bildungs-und Teilhabepaketgutschein (BuT) bei uns abgerechnet werden. Bitte wenden Sie sich dazu gerne auch an uns.

Die Anmeldungen sind bitte ausgefüllt und unterschrieben bis Freitag, d. 28.08.2020 bei uns im Raum 002 abzugeben (können auch unter der Tür durchgeschoben werden).

Alle weiteren Fragen zur OGS oder den Angeboten beantworten wir Ihnen gern.

Mit freundlichen Grüßen
Britta Cordts-Strohschänk Gosia Wendling

–> ZUM KURSPLAN

London & Abreise – England V

DSC04219Wir mussten sehr früh aufstehen, da wir um 7h nach London fahren wollen. Auch alle Taschen und Koffer mussten ja heute morgen schon gepackt im Bus verschwinden.

Nach 2 Stunden Fahrt sind wir alle wieder völlig übermüdet in Greenwich aus dem Bus ausgestiegen. 

Der Busfahrer hat uns in der Nähe des Royal Observatory und des Nullmeridians rausgelassen.  Weiterlesen

Stonehenge – Bath – England IV

DSC04058Am dritten Tag der Klassenfahrt mussten wir früh zum Bus, um die weite Strecke zum Stonehenge zu bewältigen. Dem einen oder andern fiel diese Herausforderung des Aufstehens mal wieder etwas schwerer. Stonehenge ist DIE Touriattraktion – viele, viele Menschen aus vielen, vielen Ländern gucken sich die per Hand aufgeschichteten Steine an, die dort seit 4500 Jahren im Kreis aufgestellt sind. Die Steine sind sehr atemberaubend. Weiterlesen

London – England III

DSC03999Um 7:55h ging es auf nach London. Alle waren noch total müde – vor allem die Lehrer – vom vergangenen Tag – oder der Nacht. Nach ungefähr einer zweistündigen Fahrt kamen wir in der Innenstadt von London an. In der Nähe des Hyde Parks (eine große grüne Wiese) stiegen wir aus und liefen zum Buckingham Palace. Um 11h – so hatte es Herr Feldkamp herausgefunden – fand der große Wachwechsel statt. Wenn man wusste, worum es dabei geht, hat man es sogar verstanden. Diesmal ist keiner der Wachen mit dem schwarzen Bärenfell auf dem Kopf – wegen der Hitze – umgefallen. Weiterlesen

Oxford – England II

DSC03905Der Tag fing ganz spannend und seriös an, wir sind alle in den Bus eingestiegen, der schon auf uns gewartet hat. Unser Busfahrer brachte uns nach Oxford in die Innenstadt. Am Marty’s Memorial Monument wurden wir auf die Stadt losgelassen. Wir hatten eine Stunde lang Freigang und durften die Stadt auf eigene Faust erkunden. Herr Conrad hatte nur Regenschirm und Gummistiefel eingepackt und war auf der Suche nach einer Sonnenbrille gegen die grelle britische Sonne.  Weiterlesen

Die Klassenfahrt, wie sie begann ! – England I

DSC0384515.07.2017 & 16.07.2017

Wir trafen uns mit dem gesamten 8. Jahrgang um 21:45h am Schul-ZOB. Nachdem alle ihre Taschen verstaut hatten und ihren Schlafplatz eingenommen hatten, ging die Reise pünktlich um 22h los. Kurs England. Als wir auf die Autobahn fuhren, wurde es auch schon dunkel. Bis 2 Uhr nachts wurden sich Geschichten erzählt. Ein kleiner Teil der Reisenden schlief sogar. Wir fuhren 11 Stunden durch Deutschland, die Niederlande, Belgien und Frankreich, bis wir endlich auf die Fähre nach Großbritannien durften. Weiterlesen

NZL- Tag

Heute am 07.11.16 ist der NZL- Tag! Ein Tag für die 5. Klassen.

– Wir begrüßen die 5. Klassen

– Die Klassen gehen zu den Stationen

– Es gibt Stationen von 1 bis 11

– Für jede fertige Station bekommt man einen Stempel

 

Weiterlesen

Bald findet wieder unser Weihnachtsbasar statt

2015FlyerWB

Weihnachtsbasar

27.11.14

von 15 Uhr bis 18 Uhr

im Schulzentrum Lütjenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue IServ-Plattform

iservDie Computeranlage unserer Gemeinschaftsschule ist um eine Kommunikationsplattform (IServ) erweitert worden, die ausschließlich der innerschulischen Kommunikation dienen wird. Eine solche Plattform schreiben nicht nur die für unsere Schule geltenden Gesetze vor, sondern sie bietet der gesamten Schulgemeinschaft auch zahlreiche Vorteile: Klassen, Kurse und andere Gruppen können so scheller und datengeschützt miteinander kommunizieren, und die Nutzung der Rechner wird sicherer. Die Möglichkeiten, die „IServ“ uns bietet, werden nach und nach mit den Schülerinnen und Schülern besprochen und schrittweise eingeführt.

Das kann aber erst geschehen, wenn alle SchülerInnen sowie (im Falle der Minderjährigkeit) auch die Eltern die dafür geltenden Verhaltensregeln zur Kenntnis nehmen und in die Nutzung einwilligen. Die entsprechende Nutzungsordnung und Einwilligungserklärung wurde bereits in Papierform ausgegeben.

Bitte geben Sie ihrem Kind umgehend den unterschrieben Bogen „Einwilligung in die Nutzung von IServ“ mit in die Schule.

Download der Nutzungsordnung_IServ_Einwilligungserkaerung.

Abschlussklassenfahrt nach Dresden

dresden-002Die Klasse H9a machte vom 18.03.2013-22.03.2013 ihre Abschlussklassenfahrt nach Dresden. In Dresden gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Am Donnerstag besuchten wir alle die Frauenkirche. Vorher haben wir uns ein Film von der Zerstörung bis zum Wiederaufbau der Kirche angesehen, damit wir überhaupt wissen, warum die Frauenkirche so besonders ist.

Weiterlesen

R8b besucht Frauenarzt

frauenarztAm 18.02.2013 hat die Klasse R8b die Frauenärztin Frau Dr.Wisian in der Frauenarztpraxis Lütjenburg besucht. Dort wurden uns verschiedene Verhütungsmittel vorgestellt.

Uns wurde z.B. erzählt, wie ein Verhütungsstäbchen benutzt wird und sie hat auch noch erklärt, wie eine Spirale funktioniert. Es wurde auch noch eine Spirale herum gegeben. Weiterlesen