An seine Grenzen gehen? Klettern gegen Höhenangst? Den inneren Schweinehund überwinden?

Am 31.08.2021 durfte sich der Jahrgang 8 der Gemeinschaftsschule Lütjenburg bei bestem Wetter diesen Herausforderungen stellen. Nach einer Einführung zur Sicherheit, Handhabung und den verschiedenen Schwierigkeitsgraden, durften sich die Schülerinnen und Schüler- mit Gurten und Karabinern gesichert – in die Baumkronen begeben. Nur einige wenige trauten dem Erdboden mehr als den luftigen Höhen und blieben lieber mit beiden Beinen auf dem Boden der Tatsachen.

„Können wir das morgen wieder machen?“ war nur eine von vielen begeisterten Reaktionen der Schülerinnen und Schüler und dem ein oder anderen sah man nicht nur die Erschöpfung, vor allem den Stolz über das Geschaffte an.

Autorin: Frau Puck