Adventszeit eingeläutet

2015-11-27 15.17.14Endlich war es wieder so weit. Mit dem alljährlichen Weihnachtsbasar im Schulzentrum wurde die Adventszeit eingeläutet. Nach der offiziellen Begrüßung durch Herrn Hering und stimmungsvoller Musik vom Bläserensemble um Frau Matthiesen konnte der Verkauf an den vielen schönen Ständen beginnen. Viele Klassen präsentierten die Ergebnisse ihrer eifrigen Vorbereitungen, an denen auch Eltern beteiligt waren. Das Angebot reichte von vielen Leckereien wie Grillwürstchen, Keksen, Smoothies und Schokoladenobst über allerlei Gebasteltes bis hin zu Aktivitäten wie Glücksrad drehen, Glitzertattoos kleben und Fröbelsterne basteln, um nur einiges zu erwähnen. Außerdem konnte man in der Technikausstellung Schlüsselanhänger oder Holzschilder anfertigen. Wem das zu gefährlich und aufregend war, konnte auch fertige Produkte erstehen. Alles in allem war sicherlich für jeden etwas dabei. Der Weihnachtsbasar war eine sehr schöne Gelegenheit ehemalige Schülerinnen und Schüler zu treffen, sich mit den Besuchern auszutauschen, den Keksvorrat zu Hause zu füllen oder Mitbringsel zu kaufen. Nun kann Weihnachten kommen.

Es muss nur noch der Weihnachtsmann wieder auftauchen. Er wird dringend gesucht. Es sind noch einige Geschenke einzupacken. Er ist ca 1,20 groß und recht plüschig.  Zuletzt gesehen beim Stand der 7c der Gemeinschaftsschule, in der Nähe der Tischtennisplatte. Sachdienliche Hinweise bitte an die Klasse oder an Frau Würdemann.

no images were found