(Un?) -kraut und speisen wie die Neandertaler

11. Mai 2016

20160511_124646„Kann man die Löwenzahnblüte auch essen?“ und „Brennen Brennnesseln nicht wenn man sie isst?“. Diese und viele andere Fragen wurden den Schülerinnen und Schülern der Klasse 6b der Gemeinschaftsschule an diesem Vormittag von Julia Steigleder vom Naturschutzbund Lütjenburg beantwortet. Zunächst durften die Kinder selbst auf Entdeckungstour gehen und krautige Pflanzen suchen.


den ganzen Beitrag lesen …

Ergebnisse der Bundesjugendspiele Turnen 2016

16. April 2016

Am 17.03.16 fanden unsere Bundesjugendspiele „Turnen“ statt.
Hier nun die allseits heiß erwarteten Ergebnisse:

Ehrenurkunden BJS Turnen 2016

Vielen Dank allen Teilnehmern und herzliche Glückwünsche an die Gewinner.

naturOrte-Preis geht an das Schulzentrum

20. März 2016

NO_Button_Ausgezeichnet_webBeim bundesweiten Wettbewerb „Außerschulische Lernorte in der Natur“ hat das Hoffmann-von-Fallersleben-Schulzentrum den 2. Platz belegt.

Begründung der Jury: Das eingereichte Projekt besticht durch eine Vielzahl an Aspekten – Naturlehrpfad, Kräutergarten, Grünes Klassenzimmer, Schulimkerei. Hier wird Natur in vielen Facetten erlebt. Auch die Nutzbarmachung des Außengeländes mit all seinen Angeboten für andere Schulen und interessierte Besucher zeichnet diesen außerschulischen Naturlernort aus. Die von der Schülerschaft angebotenen Lernmodule für jüngere Kinder zeigen von einer kreativen Handlungsweise über den Tellerrand hinaus. Darüber hinaus sprechen die zahlreichen Kooperationen für ein nachhaltiges Engagement.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und laden Spaziergänger, Besucher und Schulen der Umgebung zu einem Besuch des naturOrtes Hoffmann-von-Fallersleben-Schulzentrums ein!

 

Schulkinotag

11. März 2016

IMG_1890Am vergangenen Freitag fand an der Gemeinschaftsschule der Kinotag statt. Aufgeteilt in drei Jahrgangsgruppen guckten die Schüler verschiedene Filme. Die Jahrgänge 5 und 6 guckten „Die Blindgänger“, die Jahrgänge 7 und 8 guckten „Deine Schönheit ist nichts wert“ und die Jahrgänge 9 und 10 schauten den Klassiker „Die Brücke“. Im Anschluss wurden die Filme in den Klassen besprochen und pädagogisch aufgearbeitet. So konnte man zum Beispiel sehen, wie sich Kinder mit verbundenen Augen durch die Schule tasteten um einen Eindruck davon zu bekommen, wie es ist wenn man blind ist.


den ganzen Beitrag lesen …

Schulsanitäter messen sich mit Konkurrenz

5. März 2016

sanisGute Leistungen, eine hohe Motivation und vor allem viel Spaß zeigten die vier Schulsanitäter Christian Kruse, Sophie Rönnfeld, Christina Guhl und Annike Hambach am 5. März im Gymnasium „Schoss Plön“ – und das am Samstag Vormittag! In drei verschiedenen Fallbeispielen zeigten sie an geschminkten Darstellern ihr Können vor kritischen Schiedsrichtern. Schulsanitäter aus drei verschiedenen Schulen (Lütjenburg, Gemeinschaftsschule Plön und Gymnasium „Schloss Plön“) waren dabei.


den ganzen Beitrag lesen …

Die Amtseinführung von Frau Richter

24. Februar 2016

DSCF5209Am Mittwoch, den 24.02.16 war es endlich so weit, dass Frau Richter auch offiziell zur Schulleiterin der Gemeinschaftsschule Lütjenburg ernannt und gefeiert wurde. Der Festakt fand in der Mensa statt, in der sich etliche Redner und Gäste versammelt hatten. Wieder begrüßte Herr Berghaus das Publikum mit Musik. Die WPUs 8 und 10 kamen zum Zuge und auch die Solisten aus dem AG-Bereich bereicherten das Programm und gestalteten es abwechslungsreich.



den ganzen Beitrag lesen …

Englisches Theater

18. Februar 2016

DSCF5118Was für ein Vormittag…
Heute war das Phoenix Theatre in unserer Schule. Zwei junge Schauspieler aus England zeigten zwei verschiedene Theaterstücke. Für die Klassen 5-7 gab es The Giant’s Treasure, ein unterhaltsames Musical inspiriert von dem Märchen Jack und die Bohnenranke. Die Klassenstufen 8-10 sahen das zunächst heiter erscheinende Stück Echoes, das eine ernste Wendung nahm. Es ging um zwei Jugendliche, die Opfer vom Internet Mobbing (Cyber Bullying) wurden.


den ganzen Beitrag lesen …

Schnupper- und Informationsabend für 5. Klässler und ihre Eltern

16. Februar 2016

Am Donnerstag, den 11.02.16 war es wieder so weit, dass eine Musikgruppe um Herrn Berghaus die Eltern in der Agora begrüßen konnte. Mit allerlei Instrumenten wurde „Santiano“ von der 6b  geschmettert.

DSCF4991

Es folgte eine informative Vorstellung der Gemeinschaftsschule durch unsere neue Rektorin Frau Richter, die sich selber gerade erst ein Bild von unserer Schule gemacht hatte und begeistert erzählte. Etliche Schüler der 6b blieben wie eine Bestätigung in der Agora und  konnten später als Hilfskräfte mit durch das Gebäude führen und berichten oder Fragen beantworten.


den ganzen Beitrag lesen …

OGS-Kurse starten

16. Februar 2016

Liebe OGS- Teilnehmer,
nachdem Ihr Euch nun so zahlreich angemeldet habt, können
die Kurse noch diese Woche starten!

  • Eine Ausnahme: der Kurs „Wir kochen für uns“ startet erst am
    02.03.16 um 14:00.

Und die gute Nachricht: alle Anmeldungen konnten
berücksichtigt werden.
Ihr könnt also – und sollt natürlich auch- an den Kursen, für
die Ihr Euch angemeldet habt, teilnehmen.

Viel Spaß in den Kursen
Britta Cordts-Strohschänk

Offene Ganztagsschule: Der Kursplan ist da!

13. Februar 2016

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern und Personensorgeberechtigte,

mein Name ist Britta Cordts-Strohschänk. Seit dem 01.02.2016 bin ich die neue Koordinatorin des Offenen Ganztagsangebotes am Hoffmann-von-Fallersleben-Schulzentrum. Ich freue mich darauf, Sie und Euch kennen zu lernen und Ihnen hier den neuen Kursplan für das 2. Schulhalbjahr 2015/16 vorzustellen.

Die Kurse beginnen ab Montag, dem 15.02.2016 zu den angegebenen Zeiten. Die Anmeldungen sind bitte ausgefüllt und unterschrieben möglichst bis Freitag, den 12.02.2016 bei mir im Raum 002 abzugeben (können auch unter der Tür durchgeschoben werden). Die Kürze des Vorlaufs bitte ich zu entschuldigen, dies war planerisch leider nicht anders möglich.

Für weitere Informationen zu den Kursangeboten, den Kosten und den Räumlichkeiten drücken Sie bitte auf „Weiterlesen“.

Auf folgende Veränderungen möchte ich hinweisen:

Die Holzwerkstatt wird aufgrund des planmäßigen Ausscheidens von Herrn Bleck nicht mehr stattfinden Der Fußballkurs musste aufgrund mangelnder Beteiligung ebenfalls eingestellt werden. Wir danken an dieser Stelle den Kursleitungen herzlich für ihr Engagement. Aufgrund veränderter Hallennutzungszeiten musste darüber hinaus der Badmintonkurs von Dienstag auf Donnerstag 14.00-15.30 Uhr verlegt werden.

Die Kursangebote sind kostenfrei! Für folgende Angebote werden pro Halbjahr und pro Angebot Material- und Lebensmittelkosten in Höhe von 15 Euro von den Kursleiter_innen eingesammelt: Kochen, Mittelalter auf der Burg, Töpfern. Die Kosten können per Bildungs- und Teilhabepaketgutschein (BuT) bei uns abgerechnet werden.

Die Mittagszeit von 12.25 Uhr bis 14.00 Uhr kann montags bis donnerstags in drei verschiedenen Räumen individuell gestaltet werden:

– in Raum 103 findet die Hausaufgabenbegleitung (selbständiges Arbeiten, keine Nachhilfe, keine Förderung) statt

– in Raum 107 können die Schüler_innen „chillen“/sich ausruhen, entspannen, lesen

– in Raum 102 gibt’s die Möglichkeit „in Bewegung“ zu sein (u.a. wartet ein Tischkicker auf seinen Einsatz)

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Mit freundlichen Grüßen,

Britta Cordts-Strohschänk / OGS-Koordinatorin

Klassenfahrt 9c nach Berlin – 5. Tag

12. Februar 2016

image1Heute brach der letzte Tag unserer Klassenfahrt an. Wir mussten deutlich früher aufstehen, was dem Ein oder Anderem etwas schwer fiel . Trotzdem konnten sich alle „aufrappeln“ und sind nach dem Aufräumen ihres Zimmers zum Frühstück gekommen. Nach dem Frühstück wurde unser Zimmer nochmal kontroliert, wir gaben unsere Schlüssel ab und schon haben wir die Jugendherberge in Wannsee mit der S-Bahn verlassen. Nach ein paar Zug/S-Bahn Fahrten und ein paar nervenaufreibenden Umstiegen haben wir es aber auch geschafft. Endlich wieder in die Heimat. Die Woche in Berlin war schön, aber die Freude auf Heimat, Familie und das eigene Bett ist schöner 🙂

Klassenfahrt 9c nach Berlin – 4. Tag

11. Februar 2016

image1Um 9 Uhr fuhren wir nach Hohenschönenhausen in das Stasi Gefängnis. Die Führung ging mit einem Film los und die gesamte Führung ging 2 Stunden und wir haben viel gelernt und gesehen. Danach sind wir zur Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche gefahren und haben wir uns die Kirche angeschaut.


den ganzen Beitrag lesen …

Informationsabend und Anmeldung der neuen 5. Klässler

11. Februar 2016

Die Gemeinschaftsschule lädt herzlich zu einem Informationsabend am Donnerstag, den 11.02.16 in die Agora ein.

Der Abend beginnt um 19.00h mit einem allgemeinen Teil, in welchem wir Ihnen Lehrkräfte und Unterrichtsprinzipien der Gemeinschaftsschule vorstellen möchten. Bestimmt wird es für alle Beteiligten spannend, unsere neue Rektorin Frau Richter an ihrem ersten Infoabend zu erleben. Es schließen sich dann Führungen in Kleingruppen durch das Gebäude bis in den Orientierungsstufentrakt an. Sie haben so die Möglichkeit, das Gebäude, etliche Lehrer und auch Frau Martensen, unsere Schulsozialarbeiterin, kennen zu lernen. Natürlich haben Sie dann jederzeit Gelegenheit, Fragen zu stellen oder sich weiter zu informieren.

Für die Kinder bieten die Führungen Einblicke in die Räumlichkeiten. Sie können Schülerergebnisse betrachten und erste persönliche Kontakte knüpfen.

Wir freuen uns auf die Gespräche mit Ihnen und Ihren Kindern.

Der Anmeldezeitraum beginnt am Montag, den 22.02.16 und endet am Mittwoch, den 03.03.16. Bitte melden Sie sich im Sekretariat bei Frau Anders und bringen Sie das aktuelle Zeugnis Ihres Kindes mit. Dort erhalten Sie weitere Informationen zum nächsten Schuljahr.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen unter 04381-905821 (Sekretariat) oder 04381-9812 zur Verfügung.

Elisabeth Matthiesen, Orientierungsstufenleitung

Klassenfahrt 9c nach Berlin – 3. Tag

10. Februar 2016

image3Heute sind wir um 9:45 Uhr zum Zug gestartet und sind zum Hauptbahnhof gefahren, dort angekommen sind wir in die U-Bahn gehuscht und nochmals zum Brandenburger Tor gefahren. Gegen 11:30 sind wir zu einer Führung in den Bundestag gegangen, dort wurden wir durch eine Sicherheitskontrolle geführt, wo es aber keine Probleme gab. Danach wurden wir durch den Bundestag geführt, wir haben das Parlament gesehen und sind ca. 13:30 auf die Kuppel gegangen. Nach dem Bundestag haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt die eine Gruppe ist zu Madame Tussauds gegangen und die andere Gruppe unter anderen auch ich zum Berliner Fernsehturm.


den ganzen Beitrag lesen …

Klassenfahrt 9c nach Berlin – 2. Tag

9. Februar 2016

image1Heute morgen um 9:30 Uhr sind wir zum S-Bahnhof gegangen.
Von dem aus sind wir zum Schloss Bellevue gefahren, von welchem wir zur Siegessäule gegangen sind. Die Siegessäule war durch einen Tunnel zu erreichen. Einige aus der Klasse gingen auf die Siegessäule rauf von welcher man fast ganz Berlin überblicken konnte. Danach sind wir in die Bernauer Straße gegangen, in welcher wir ein Stück Berliner Mauer besichtigen konnten. Im Anschluss gingen wir zum Alexanderplatz auf welchem wir die Eintrittskosten für den Fernsehturm recherchieren sollten.


den ganzen Beitrag lesen …

Nächste Einträge »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen