Grundschule Blekendorf zu Besuch in unserer „Lütjen Natur“

16. September 2016

20160914_102122Am Mittwoch, den 14. September kamen 16 Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Grundschule Blekendorf mit ihrer Klassenlehrerin Andrea Danker-Isemer zum Schulzentrum, um das Modul „Imkerei“ in der Lütjen Natur des Schulzentrums Lütjenburg zu besuchen.

Nach einer kurzen Begrüßung im grünen Klassenzimmer wurde schon das Anziehen des Bienenschutzanzugs zum Erlebnis. Noch spannnender war es am Bienenkasten selbst: „Da ist die Königin!“ Unter fachkundiger Leitung von Maria und Dieter Czerny, die mit großem Engagement und Fachwissen die Schulimkerei begleiten, erlebten die kleinen Imker einen Bienenstock von innen.

Leo Bleck, Schüler der Gemeinschaftsschulklasse 10, der die Schulimkerei von Anfang an mit begleitet und aufgebaut hat, zeigte daneben den Grundschülern, dass die Honigbiene nur wenig Ähnlichkeit mit der „Biene Maja“ hat und erklärte, wie die Biene eine Wabe im Stock aufbaut und ihre Brut pflegt.


den ganzen Beitrag lesen …

Offene Ganztagsschule: Der Kursplan ist da!

14. September 2016

Lieber Schülerinnen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern und Personensorgeberechtigte,

ich freue mich sehr, Euch und Ihnen hiermit den neuen Kursplan für das 1. Halbjahr 2016/17 vorstellen zu dürfen. Dieses Jahr  starten wir mit vielen neuen und interessanten Angeboten. Meine Kursleiter/innen und ich wünschen uns, dass viele Schüler und Schülerinnen diese genauso spannend finden wie wir, sodass wir für alle Kurse viele Anmeldungen bekommen und mit gut gefüllten Kursen starten können.

KursplanAnmeldungAnschreiben

Schön ist, dass alle Kurse, mit denen wir letztes Jahr aufgehört haben, dieses Jahr weiterhin im Plan enthalten sind. Hinzu kommt, dass es nun auch am Freitag  Nachmittagskurse und somit auch die Hausaufgabenbegleitung geben wird.



den ganzen Beitrag lesen …

5. Klasse Einschulung 2016/17 in der Mensa

7. September 2016

Die Neuen Kommen. Wer ist das so? Wie sieht es bei denen aus? Oh, mein alter Klassenraum…

Und: Wo ist die Mensa? Bin ich hier richtig? Wie heißt mein Lehrer noch? Wo sind die Paten abgeblieben? Darf ich auch ein Stück Kuchen haben?

Das waren häufig zu hörende Fragen des Vormittages, als ab 8:45 Uhr unsere neuen Schüler und Schülerinen mit einem kräftig gesungenem „Mojn, mojn“ begrüßt wurden. Gespannt verfolgten die aufgeregten Kinder das Programm mit Sketchen und Reden in der Mensa, konnten Englisch verstehen oder Wissensfragen beantworten. Sogar Eltern und Großeltern machten großartig mit. Frau Richter erklärte an dieser Stelle schon die erste Hausaufgabe an dieser Schule: Jeder schreibt an sich selber einen Brief, der bis zum Abschluss archiviert wird und dann erst wieder gelesen werden kann. Spannende Sache!



den ganzen Beitrag lesen …

Ein schwindelerregender Ausflug

19. Juli 2016

DSCN1063Klasse 6b im Hochseilgarten Malente

„Das mach ich nicht! Da geh ich auf keinen Fall hoch!“ Nicht nur die Schüler, auch die begleitenden Lehrkräfte sahen am Morgen des 19.07.2016 respektvoll an dem 16,5 Meter hohen Turm hoch. „Wie soll man denn ohne sich festzuhalten da oben auf dem Baumstamm stehen?“ Schier unlösbare Aufgaben standen vor uns. Und doch – anschließend haben fast alle die gestellten Herausforderungen gemeistert: Die Überwindung des eigenen Schweinehunds, aber auch Vertrauen in sein unten stehendes Team, war das Geheimnis.


den ganzen Beitrag lesen …

Lütje Kinder in Lütjer Natur

18. Juli 2016

IMG-20160720-WA0003Besuch der 4. Klasse der Grundschule Lütjenburg im Schulwald

Fast ein wenig schüchtern kamen die 4. Klässler am 18.07. in den Naturwissenschaftsraum der Gemeinschaftsschule Lütjenburg. „Wir wollen heute viel über Bienen lernen!“, äußerte sich eine Schülerin. Die Klasse 6b der Gemeinschaftsschule von Frau Puck unterstütze an dem Vormittag das Projekt.


den ganzen Beitrag lesen …

Abschiedsfeier 2016

15. Juli 2016

DSC03060 Endlich war es auch in Lütjenburg so weit, dass die Abschlüsse ESA und MSA der 9. und 10. Klassen an die stolzen Kandidaten überreicht werden konnten.

In der sehr gut besuchten Mensa fanden sich hübsch anzusehende, ab heute ehemalige Schüler und Schülerinnen der Gemeinschaftsschule ein, die aktiv als WPU 10 Musik mit Fünftklässlern zusammen die Feier eröffneten.


den ganzen Beitrag lesen …

Und zum Abschluss: noch mehr Projekte und ein Fest

15. Juli 2016

DSC02827Einige Projekte konnten von den Teilnehmern des Projekts Zeitung nicht besucht werden, sollen aber natürlich trotzdem in einer Form präsentiert werden.

Das geschah natürlich auf dem Abschlussfest. Aber auch hier sollen zumindest einige Eindrücke vermittelt werden. So hatten die Teilnehmer des Projekts Golf unter der Leitung von Frau Plath die ersten drei Tage gegolft. Bei dem Projektfest bauten sie dann einen Miniparcours Golf auf, damit die anderen Schülerinnen und Schüler sich auch einmal im Golfen probieren konnten.


den ganzen Beitrag lesen …

Projekt: Imkerei

15. Juli 2016

DSCN1579In der Imkerei hat uns Frau Puck gesagt, dass man durch das Schleudern der Wabe Honig gewinnt.

Wir haben einige Schüler gefragt, wie sie das Projekt finden. Sie fanden das Projekt gut.

Frau Puck hat das Projekt ausgewählt, weil die Schule eine Imkerei besitzt.

 



den ganzen Beitrag lesen …

Projekt: Organisation Projektfest

15. Juli 2016

DSCN3484Bei dem Projekt geht es um die Organisation des Projektfests. An dem Fest nehmen alle Projekte teil. Die Projektleiterin Frau Puck hat uns gesagt, dass wichtige Themen für die Gruppe sind: Catering, Rahmenprogramm und Raumplanung.

Das Projekt teilt die Arbeit in Gruppen auf: Eine Gruppe macht die Dekorationen; eine andere Gruppe macht die Planung, welche Gruppe wo steht.



den ganzen Beitrag lesen …

Projekt: Fußball

15. Juli 2016

DSCN3489Am Montag, den 11.07.2016 hatten wir den ersten Tag der Projektwoche, der sich speziell auf den Fußball-Kurs bezog.

Es nehmen insgesamt 21 Schüler an dem Kurs teil.

Man lernt dort unter anderem die Grundlagen und die Geschichte des Fußballs kennen.

Wir haben einige Teammitglieder interviewt und Fotos von ihnen gemacht.



den ganzen Beitrag lesen …

Projekt: Zeitung

15. Juli 2016

DSCN3655In dem Projekt Zeitung kümmern wir uns um die Schülerzeitung. Das Projekt leitet Frau Kaacksteen mit Schülern von der 5.-9. Klasse.

Wir arbeiten mit Computern und schreiben damit Berichte, machen Interviews und Fotos von den ganzen Projekten. Ein paar Schülern macht es Spaß, Berichte zu schreiben. In dem Projekt sind 12 Schüler.

Zum Schluss stellen wir die Fotos und die Berichte auf die Homepage und suchen die Fotos für die Homepage aus und gestalten die Pinnwände für das Fest mit den Bildern und Berichten.


den ganzen Beitrag lesen …

Projekt: Trickfilme

15. Juli 2016

DSCN1565Die Projektleiter Herr Klinner und Herr Conrad haben uns über Trickfilme informiert. In dem Projekt werden aus Fotos Filme fabriziert. Die Schüler vom Projekt und die Leiter sagen, dass sie einen Film zu Donnerstag fertig machen wollen und diesen bei dem Projektfest zeigen werden. Die Schüler finden das Projekt Trickfilme gut.

Konzentration ist wichtig, wenn man Filme machen will.



den ganzen Beitrag lesen …

Projekt: Nähen

14. Juli 2016

DSCN3645Heute waren wir bei dem Projekt Nähen und wir haben gesehen, wie acht Schüler von Frau Merolt sehr beschäftigt waren.

Eine Schülerin vom Projekt Nähen war dabei, sich eine Hose zu nähen. Sie hat sich Vorlagen aus dünnem Papier gemacht und die auf den Stoff mit Nadeln fest gedrückt. Ein andere Schüler hatte seine Hose schon fertig genäht und musste noch kleine Dinge verbessern z.B. die Fransen, die vom Stoff noch über geblieben sind, rausziehen.


den ganzen Beitrag lesen …

Projekt: Theater

14. Juli 2016

DSCN3544Am Dienstag den 12.07.2016 war der zweite Tag der Projektwoche, der sich speziell auf den Theater-Kurs bezog.

Insgesamt nehmen 18 Schüler an dem Kurs teil.

Man lernt dort unter anderem, wie man laut und deutlich spricht, dass man seine Rolle authentisch rüberbringt, was beim Theater sehr entscheidend ist, und man lernt als Team zusammenzuarbeiten.


den ganzen Beitrag lesen …

Projekt: Schülercoach

14. Juli 2016

DSCN3580Bei den Schülercoachs ist Teamwork am wichtigsten. Die Teilnehmer des Projekts versuchen, mit Spielen ihre Teamfähigkeiten zu verbessern. Sie stellen sich am Anfang vor; es sind 16 Schüler bei den Schülercoachs. Wir haben die Schüler gefragt, wie sie das Projekt finden, und sie finden die Schülercoachs richtig gut.


den ganzen Beitrag lesen …

Nächste Einträge »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen